Runter vom Sofa, rein in die Sportschuhe und mitgemacht beim Deutschen Sportabzeichen! Mitmachen lohnt sich in doppelter Hinsicht. Man tut etwas für seine Gesundheit und kann beim Familien-, Firmen- und Schulklassenwettbewerb der Sparkasse Fulda gewinnen. Außerdem prämieren viele Krankenkassen den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens mit einer Bonusleistung.

Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an vier motorischen Grundfähigkeiten: Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination sowie an drei Leistungsstufen: Bronze, Silber und Gold. Je nach Ergebnis werden Punkte vergeben. Die Bedingungen können unter www.deutsches-sportabzeichen.de abgerufen werden.

Das Training und die Abnahme für die leichtathletischen Bedingungen des Sportabzeichens finden jeden

Mittwoch, von 17:00 bis 19:00 Uhr,
im Glückauf-Stadion in Neuhof

statt. Auch in den Sommer- und Herbstferien stehen die Sportabzeichenprüfer zur Verfügung.
Die Abnahme des Sportabzeichens erfolgt durch den Stützpunktleiter Martin Hohmann, Tel. 4302, sowie die Sportabzeichenprüfer:

Franz Enders     Tel. 0171/4571831  
Werner Möller     Tel. 2515
Stefan Heil     Tel. 71177    
Agnes Mölter     Tel. 71913
Nadja Follenius     Tel. 71713    
Wolfgang Obermahr     Tel. 3322
Michael Kuschnik     Tel. 3741 (Rad)
Johannes Urner     Tel. 2189
Bernhard Lotz     Tel. 73480 (Schwimmen)
Frank Vogel (Kegeln)     Tel. 2851
Gerhard Lotz     Tel. 72929    
Jürgen Wenzel     Tel. 4230
Die Schwimmdisziplinen können in allen Schwimmbädern der Umgebung abgelegt werden.
Termine für die Rad-Dauerleistungsprüfungen sowie für Nordic-Walking-Prüfungen werden rechtzeitig in der Neuhofer Rundschau sowie auf der gemeindlichen Homepage bekannt gegeben.

Für die Teilnehmer/innen besteht sowohl für das vorbereitende Training als auch für die Abnahme des Sportabzeichens Versicherungsschutz.

Der Familien-, Firmen- und Schulklassenwettbewerb der Sparkasse Fulda als Sponsor des Sportabzeichens hält auch in diesem Jahr wieder beachtliche Preise bereit. Für die Teilnahme an diesem Wettbewerb müssen die Sportabzeichen bis 11. Oktober 2017 abgelegt sein. Wir freuen uns auf die Abschlussveranstaltung der Sparkasse im November 2017 im Propsteihaus in Petersberg.Sportabzeichen

Mit sportlichen Grüßen

Heiko Stolz
Bürgermeister