Unter dem Motto „Böhmische Freundschaft“ lädt die Gemeinde Neuhof im Rahmen des Kulturprogrammes 2017 zu einem Konzertnachmittag der besonderen Art mit dem Orchester Die fidelen Münchhäuser und der Trachtenkapelle Elters/Rhön, am

Sonntag, 26.11.2017,
in das Gemeindezentrum Neuhof,
um 15:00 Uhr ein.

Konzert 1Als Lokalmatador spielt die Elterser Trachtenkapelle unter der Leitung ihres Dirigenten Markus Arnold auf. Dass die Elterser Musikanten den Stil der böhmischen Blasmusik beherrschen, stellten sie in diesem Jahr in Bamberg unter Beweis, als sie bei der Europameisterschaft der böhmisch-mährischen Blasmusik den Europatitel in der Mittelstufe gewannen.

Konzert 2

 

 

Als weiteres Highlight werden Die fidelen Münchhäuser aufspielen. Das Ensemble steht seit 2017 unter der Leitung von Michael Drucks. Das Orchester besteht aus herausragenden Amateur- und Profimusikern und erreichte im Jahr 2017 auf Anhieb Platz 3 bei der Europameisterschaft der böhmisch-mährischen Blasmusik.

Die beiden Kapellen präsentieren ein buntes Potpourri aus böhmisch-mährischer Blasmusik vom allerfeinsten. Neben erstklassigen Märschen, Walzern und böhmischen Polkas auf Oberstufenniveau sowie Solo und Gesangstiteln werden auch bekannte Klassiker nicht zu kurz kommen.

Einlass ist bereits ab 14.15 Uhr, für Kaffee und Kuchen ist reichlich gesorgt.

Eintrittskarten sind für 10,00 € (Abendkasse 13,00 €), Kinder bis 14 Jahre 5,00 € im Bürgerbüro der Gemeindeverwaltung in Neuhof erhältlich, Tel. 06655-97024 oder 29 und bei Michael Möller in Kerzell, Tel. 06659-918504 oder bei Stephan Möller in Elters, Tel. 06657-609226 oder Dittrich Hörakustik, Fulda, Lindenstraße 12 oder per E-Mail: info@trachtenkapelle-elters.de. Platzreservierungen sind ab 8 Personen möglich. Weitere Infos unter www.trachtenkapelle-elters.de.